Notar- und Grundbuchkosten geschenkt
bis 31.12.2021.

Beim Kauf einer Wohnung im Pan&Co Berlin übernehmen wir die Notar- und Grundbuchkosten.

Beispielrechnung

Wohnungskaufpreis: 812.600 € – Sie sparen: 14.627 €*.

Mehr zur Aktion*

* Unser Angebot gilt vom 01.11.2021 bis 31.12.2021 (Datum der Beurkundung) und nur für den Wohnungskauf bei der d.i.i. 14 Neubau C GmbH. Pan&Co ist ein Projekt der d.i.i. Gruppe. Die Notar- und Grundbuchkosten berechnen sich nach dem GNotKG samt zugehörigem Kostenverzeichnis und staffeln sich nach dem Geschäftswert. Daher stellt die oben angegebene Kostenübernahme von bis zu 1,8 % einen Schätzwert dar. Es werden die sich tatsächlich gesetzlichen ergebenen Notar- und Grundbuchkosten im Zusammenhang mit dem Kaufvertrag von bis zu 1,8 % von uns übernommen.
Kontaktieren Sie uns unverbindlich.

Pan&Co Berlin Pankow

Bereits 80% verkauft. Nur noch wenige 2-3 Zimmer Penthouse-Wohnungen verfügbar

Warum sich der Kauf einer Wohnung im Neubauprojekt Pan&Co lohnt

KFW 55 Effizienzhäuser
Top Wohnlage
Hohe
Wohnqualität

Pan&Co – Neubauwohnungen im vielfältigen Berlin Pankow kaufen​

Im nachgefragten und zentralen Berliner Bezirk Pankow entstehen im Neubauprojekt „Pan&Co“ insgesamt 51 Wohnungen für unterschiedliche Ansprüche – vom Single-Apartment bis zur Familienwohnung. Die Eigentumswohnungen stehen bereits zum Kauf zur Verfügung und sind voraussichtlich im Sommer 2022 bezugsfertig. Die Wohnanlage teilt sich auf in 6 Einzimmerwohnungen, 12 Zweizimmerwohnungen, jeweils 14 Drei- und Vierzimmerwohnungen sowie 5 Fünfzimmerwohnungen mit Wohnflächen zwischen 41 und 167 Quadratmetern.

Obwohl die moderne Wohnanlage in einem urbanen und belebten Gebiet mitten in Berlin entsteht, stehen den künftigen Bewohnern viel Grün und Freiraum zur Verfügung. Großzügige Balkone und weitläufige Gärten bieten gute Möglichkeiten zur Erholung. Damit fügen sich die Wohnhäuser mit ihrer einzigartigen Architektur perfekt in ihre Umgebung ein, denn auch der Bezirk Pankow steht für eine äußerst vielfältige Mischung aus großstädtischer Offenheit und familienfreundlichem Wohnen mit vielen Grünanlagen.

Pan&Co Schlafzimmer
Pan&Co Zimmer

Offene Grundrisse und eine ausgesprochen hohe Wohnqualität

Zuerst fällt in den Neubauwohnungen des „Pan&Co“ die lichte Raumhöhe von bis zu 2,95 Metern auf. Diese großzügige Raumaufteilung findet sich auch in den offenen Grundrissen wieder, die sich vor allem durch die multifunktionalen Räume auszeichnen. Die Eigentumswohnungen verfügen über gemeinschaftliche Bereiche als Zentrum, in denen die Bewohner kochen, essen und leben. Die Gestaltungsmöglichkeiten dieser Räume sind sehr variabel, wodurch sich dort jeder sein ganz individuelles Zuhause schaffen kann. Davon abgetrennt liegen die privaten Räume zum Schlafen oder Arbeiten. Entworfen wurde das „Pan&Co“ vom renommierten Architekturbüro Frank Schiffer.

Auch in den Details wird im „Pan&Co“ auf Komfort und Qualität geachtet: Die Neubauwohnungen verfügen über Echtholzparkett in den Schlaf- und Wohnräumen und sind mit einer Fußbodenheizung ausgestattet. Dank bodentiefer Holzfenster fällt viel Licht in die Wohnungen. Die sehr großzügigen Terrassen und Balkone mit Größen von bis zu 28 Quadratmetern ermöglichen außerdem, das Wohnen ausgiebig ins Freie zu erweitern.

Auf dem Gelände der Wohnanlage stehen insgesamt 100 Stellplätze für Fahrräder zur Verfügung. Ebenfalls gibt es eine Tiefgarage mit insgesamt 30 Pkw-Stellplätzen.

Pan&Co Blick von Oben
Pan&Co Küche und Esszimmer

Sparsam durch hohe Energieeffizienz

Die Neubauwohnungen im Projekt „Pan&Co“ in Berlin Pankow werden im KfW-55-Standard errichtet. Die Wohnungen verfügen also über eine ausgesprochen hohe Energieeffizienz. Das ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch für den Geldbeutel, denn dadurch sparen die Bewohner viele Nebenkosten ein. Hinzu kommt, dass Wohnungskäufer durch den KfW-55-Standard zu staatlichen Förderungen berechtigt sind. Die staatliche KfW bietet für entsprechend energieeffiziente Wohnungen Kredite zu besonders niedrigen Zinsen und sogar Tilgungszuschüsse an.

Gut versorgt und schnell in der Innenstadt

Das „Pan&Co“ ist hervorragend an den Personennahverkehr angebunden. Der S+U-Bahnhof Pankow ist innerhalb von acht Minuten zu Fuß zu erreichen, von dort gibt es zahlreiche Verbindungen zu S-Bahn, U-Bahn, Bus und Tram. Dabei sind die Wege zu den wichtigsten Plätzen in der Innenstadt äußerst kurz – den Alexanderplatz erreicht man mit dem ÖPNV zum Beispiel in nur 19 Minuten. Prenzlauer Berg mit seiner vielfältigen Gastronomie- und Kulturlandschaft ist ebenfalls gleich um die Ecke.

Auch rund um das „Pan&Co“ selbst ist die Infrastruktur hervorragend ausgebaut und ideal für alle Altersklassen. Familien finden direkt vor der Wohnanlage einen Spielplatz sowie insgesamt rund 130 Kindergärten und 90 allgemeinbildende Schulen in ganz Pankow. Hinzu kommen sehr gute Einkaufsmöglichkeiten, unter anderem ein Shopping-Center, sowie diverse Restaurants, Cafés und Sportangebote. Darüber hinaus gibt es mehrere Parks mit weitläufigen Grünflächen in direkter Umgebung des „Pan&Co“. Ebenfalls in unmittelbarer Nähe befinden sich zahlreiche Ärzte.

Lage mit hoher Wertstabilität

Berlin ist schon seit Jahren einer der nachgefragtesten Standorte für Wohnimmobilienkäufer in ganz Europa. Das Wachstum der Bundeshauptstadt ist außergewöhnlich – nicht nur hinsichtlich der Bevölkerungszahl, sondern auch wirtschaftlich. Zwischen 2009 und 2019 ist das Bruttoinlandsprodukt jährlich um 4,5 Prozent gestiegen und damit deutlich stärker als der bundesweite Durchschnitt (3 Prozent). Wohnimmobilien in Berlin, vor allem in zentraler Lage, gelten aufgrund der hohen Nachfrage und des positiven Umfelds als besonders wertstabil.

Bauträger

Pan&Co – Über den Bauträger

Die Wohnanlage „Pan&Co“ mit 51 Neubauwohnungen in Berlin Pankow entsteht in einer Zusammenarbeit der d.i.i. Gruppe mit dem Architekturbüro Frank Schiffer. Die d.i.i. ist als Bauträger verantwortlich, die Gestaltung stammt vom Team um Frank Schiffer. Beide Unternehmen sind schon lange in Berlin aktiv und verfügen über viel Erfahrung in den Bereichen Wohnimmobilien und Wohnungsbau.

d.i.i. Logo
Pan&Co Terrasse

d.i.i. – Wir sind Wohnimmobilien

Bauträger des Projekts „Pan&Co“ in Berlin Pankow ist die d.i.i. Gruppe. Die d.i.i. ist ein Wohnungsunternehmen aus Wiesbaden, das 2006 durch den Inhaber und Geschäftsführer Frank Wojtalewicz gegründet wurde. Das Unternehmen gehört zu den führenden Spezialisten für Wohnimmobilien in Deutschland und ist unter anderem im Wohnungsbau sowie in der Vermietung und Entwicklung von Wohnimmobilien aktiv.

Ein Hauptaugenmerk der d.i.i. liegt darauf, die Baukosten bei neuen Wohnprojekten durch effiziente Prozesse möglichst gering zu halten. Auch bei ihren Bestandsobjekten achtet die d.i.i. darauf, mithilfe von energetischen Entwicklungen und der Optimierung von Versorger-Verträgen die Wohnnebenkosten für Mieter zu reduzieren.

Frank Schiffer Architekten

 

Die Gestaltung des „Pan&Co“ stammt vom renommierten Berliner Architekturbüro Frank Schiffer Architekten GmbH. Das Architekturbüro hat nicht nur seinen Sitz in Berlin, sondern es hat seit seiner Gründung im Jahr 2004 bereits zahlreiche Wohnprojekte in der Bundeshauptstadt entworfen. Die Lebensqualität auch im täglichen Gebrauch steht im Fokus der Architektur von Frank Schiffer, der sowohl mit Wohnungsbauunternehmen als auch mit privaten Bauherren zusammenarbeitet.

Impressionen

Pan&Co Aussenansicht
Pan&Co Aussenansicht
Pan&Co Aussenansicht
Pan&Co Aussenansicht
Pan&Co Blick von Oben
Pan&Co Zimmer
Pan&Co Schlafzimmer
Pan&Co Küche und Esszimmer

Baufortschritt

Wohnumfeld

​Pan&Co – Wohnen in zentraler Wohnlage in Berlin Pankow

Pankow ist mit mehr als 400.000 Einwohnern der bevölkerungsreichste Bezirk Berlins. So groß der Bezirk ist, so vielfältig ist er auch: pulsierende Metropole einerseits, ruhige und familiäre Quartiere andererseits. Das „Pan&Co“ befindet sich im südlicheren Teil des Bezirks im namensgebenden Stadtteil Pankow. Die Wohnanlage mit 51 Neubauwohnungen liegt angrenzend an Prenzlauer Berg und damit in einem sehr zentralen Wohnumfeld.

Trotzdem kommen Ruhe und Erholung nicht zu kurz. Das „Pan&Co“ verfügt selbst über großzügige Grünflächen, und auch im Umfeld der Wohnanlage finden sich viele Parkanlagen und ruhige, besinnliche Orte. Diese Vielfalt wird von den Bewohnern Pankows sehr geschätzt.

Die Verkehrsanbindung

​Nur acht Gehminuten vom „Pan&Co“ entfernt liegt der S+U-Bahnhof Pankow, über den sich ganz Berlin schnell erschließen lässt. Die U-Bahnlinie 2 fährt von dort direkt zum Alexanderplatz sowie zum Potsdamer Platz, zum Zoologischen Garten und zum Olympiastadion. Mit der U2 und mit der S-Bahnlinie 85 erreicht man außerdem nach nur zwei Stationen die Haltestelle Schönhauser Allee, wo man Anschluss an die Ringbahn hat. Die S-Bahnlinie 2 fährt über die Ringbahn-Haltestelle Gesundbrunnen unter anderem zur Friedrichstraße, zum Potsdamer Platz und zum Südkreuz.

Vom „Pan&Co“ ebenfalls fußläufig erreichbar sind die Straßenbahnlinie 1 sowie mehrere Buslinien. Mit diesen lässt sich der gesamte Bezirk in seiner urbanen und natürlichen Vielfalt erkunden.

Pan&Co Verkehrsanbindung
Pan&Co Nahversorgung

Die Nahversorgung

Ein großer Vorteil eines so urbanen Stadtteils wie Berlin Pankow ist die exzellente Nahversorgung. Lebensmittelgeschäfte, Drogerien, Einzelhandel, Shopping-Center: Die Einkaufsmöglichkeiten rund um das „Pan&Co“ bilden alle Erfordernisse des Alltags ab. In unmittelbarer Nähe befinden sich ein Rewe to Go und ein Lidl-Supermarkt, Edeka und Aldi sind genau wie zwei Drogerien ebenfalls fußläufig erreichbar.

Auch die ärztliche Versorgung ist sehr gut ausgebaut. Mehrere Ärzte unterschiedlicher Fachrichtungen befinden sich in fußläufiger Entfernung zur Wohnanlage „Pan&Co“. Als familienfreundlicher Bezirk ist Pankow außerdem mit vielen Schulen und Kindergärten ausgestattet. Rund 130 Kindergärten sowie etwa 90 allgemeinbildende Schulen befinden sich im Bezirk.

Gastronomie und Kultur

Vor allem durch den angrenzenden Stadtteil Prenzlauer Berg ist das „Pan&Co“ hervorragend an gastronomische und kulturelle Möglichkeiten angeschlossen. Der Stadtteil, der ebenfalls zum Bezirk Pankow gehört, ist berühmt für seine Café-, Restaurant- und Kneipenszene. Der Kollwitzplatz nahe des U-Bahnhofs Eberswalder Straße zum Beispiel, der besonders beliebt und von zahlreichen gastronomischen Angeboten gesäumt ist, ist mit der U-Bahnlinie 2 nur drei Stationen vom Bahnhof Pankow entfernt.

Im Stadtteil Berlin Pankow, in dem das „Pan&Co“ liegt, lässt sich vor allem architektonisch viel entdecken. Zu nennen sind etwa das Kissingenviertel, in dem sehr prägende Wohnblöcke aus den 1920er- und 1930er-Jahren stehen, sowie die Gegend um den Amalienpark, wo sich viele prunkhafte Wohnensembles befinden. Ein kleines Stück weiter nördlich, im Ortsteil Niederschönhausen, steht außerdem das Schloss Schönhausen, das im Barockstil errichtet wurde.

Pan&Co Kultur
Pan&Co Natur

Natur und Erholung

Rund um das „Pan&Co“ gibt es mehrere Parks und Grünflächen, etwa der Bürgerpark Pankow oder der Volkspark Schönholzer Heide. Unbedingt einen Besuch wert und auch fußläufig zu erreichen ist der zum Schloss Schönhausen gehörende Schlosspark. Der Park hat seine Ursprünge im 17. Jahrhundert und besteht aus einem Volkspark mit vielen Bäumen, Liegewiesen und Spielplatz sowie aus einem ruhigen, ummauerten Schlossgarten. Durch den Schlosspark fließt außerdem die Panke, die immer zu einem Spaziergang einlädt.

Ebenfalls im fußläufig erreichbaren Umfeld des „Pan&Co“ liegt mit dem Sommerbad Pankow ein großes Schwimmbad. Auch Gartenfreunde kommen in Pankow auf ihre Kosten. In dem Bezirk und sogar ganz in der Nähe des „Pan&Co“ gibt es mehrere Kleingartenanlagen. Die Nachfrage ist allerdings groß, frühzeitiges Reservieren lohnt sich.

Ansicht aller wichtigen Locations

    Noch verfügbare Penthaus Wohnungen

    2 Zimmer Penthouse WE 46

    ZimmerWohnflächeExtrasPreis
    273,44 m22,95 m Raumhöhe, Dachterrassen812.600€

    3 Zimmer Penthouse WE 47

    ZimmerWohnflächeExtrasPreis
    398,85 m22,95 m Raumhöhe, Dachterrassen1.067.700€

    3 Zimmer Penthouse WE 48

    ZimmerWohnflächeExtrasPreis
    3113,68 m22,95 m Raumhöhe, Dachterrassen1.060.400€

    2 Zimmer Penthouse WE 49

    ZimmerWohnflächeExtrasPreis
    379,77 m22,95 m Raumhöhe, Terrasse742.800€

    3 Zimmer Penthouse WE 50

    ZimmerWohnflächeExtrasPreis
    3117,15 m22 Badezimmer1.103.700€

    Fordern Sie kostenlos und unverbindlich Ihr persönliches Exposé zu Pan&Co an

    Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
    Ihre Anmeldung war erfolgreich.

    Ihre Ansprechpartner bei Fragen

     
    Pan&Co Thomas Wieland

    Thomas Wieland

    Mobil: +49 151 741 265 17 E-Mail: panco@dii.de

    Pan&Co Svend Rosenberger

    Svend Rosenberger

    Mobil: +49 172 65 01 072 E-Mail: panco@dii.de