Warum mit der d.i.i. Investment GmbH in den deutschen Wohnimmobilienmarkt investieren?

Eine wichtige und nachgefragte Asset-Klasse:
Für semiprofessionelle Investoren wie vermögende Privatpersonen, Family Offices und Stiftungen wird es zunehmend schwieriger, akzeptable Renditen mit vergleichsweise sicheren Anlagevehikeln zu realisieren. Die Notenbanken werden ihre Niedrigzinspolitik noch deutlich länger fortführen, als man ursprünglich dachte, weshalb Investoren weiterhin verstärkt nach rentablen Anlagemöglichkeiten Ausschau halten müssen. Immobilien in Deutschland gelten schon länger als eine der besten Investitionsoptionen für semiprofessionelle Anleger – vor allem Wohnimmobilien punkten als krisenfest und wertstabil.

Der Wohnimmobilienmarkt in Deutschland zeichnet sich seit 2010 durch starke Preisanstiege aus, die fundamental gut begründet sind:
Insbesondere in den Metropolregionen herrscht eine anhaltend hohe Nachfrage nach Wohnraum bei gleichzeitig zu knappem Angebot. Die positive Bevölkerungsentwicklung und die Wirtschaftskraft der deutschen Ballungsregionen machen Wohnimmobilien zu einer gefragten Anlegeklasse. Zwar ist damit zu rechnen, dass die seit 2010 anhaltende kräftig steigende Preisentwicklung künftig ein wenig an Dynamik verlieren wird. Doch mit den richtigen Strategien und Kompetenzen lassen sich auch künftig attraktive Renditen erzielen, ohne dafür zu stark ins Risiko gehen zu müssen.

Leistungen der d.i.i. Investment GmbH für semiprofessionelle Investoren

Für semiprofessionelle Investoren bieten wir Fondsprodukte mit folgenden Eigenschaften:

  • Auflage und Verwaltung von geschlossenen inländischen Spezial-AIF
  • Auflage und Verwaltung von Managed Accounts und Individualmandaten
  • spezialisiertes Portfoliomanagement auf Grundlage langjähriger Expertise
  • professionelles Marktresearch und stetiges Controlling unserer Anlagestrategie
  • aktive Bestandsentwicklung durch Quartiers- und energetische Entwicklung der Assets

Beteiligen Sie sich an attraktiven Wohnimmobilienentwicklungen. Der Fonds „d.i.i. 15“ fokussiert auf Neubauprojekte u.a. in den Regionen Hamburg, Berlin, Rhein-Ruhr, Rhein-Main und Rhein-Neckar, die sich durch steigende Mieten und stabile Immobilienpreise auszeichnen.

Die Eckdaten:

  • Neubauprojektentwicklung von Wohnimmobilien
  • Geplantes Eigenkapital: 40 Mio. EUR
  • Investitionsvolumen: rund 120 Mio. EUR
  • Mindestbeteiligung 200.000 EUR
  • Laufzeit: ca. 6 Jahre
  • geplante Zielrendite: 15 % bis 17 % IRR

Wohnimmobilieninvestments profitieren mit dem Fonds „d.i.i. 41“ von unserer langjährigen Erfahrung im aktiven Asset-Management und der kontinuierlichen Bestandsoptimierung. Sichern Sie sich attraktive Renditen in Regionen mit einer dauerhaft hohen Wohnraumnachfrage.

Die Eckdaten:

  • Entwicklung und Optimierung durch energetische Sanierung
  • Strategische Ausrichtung: 80 % Bestandsentwicklung – 20 % Privatisierung
  • Geplantes Eigenkapital: 90 Mio. EUR
  • Investitionsvolumen: rund 250 Mio. EUR
  • Mindestbeteiligung: 200.000 EUR
  • Laufzeit: ca. 8 Jahre
  • geplante Zielrendite: 8,5 % bis 9 % IRR

Ihr Ansprechpartner

Mark Später

Phone +49 611 95 01 68 – 617

Die d.i.i. Invest

Mehr über uns, unser Unternehmen und unsere Geschäftsfelder und Leistungen.

Dem Markt einen Schritt voraus

Unser Investment-Newsletter: damit Sie immer informiert bleiben.