Köln, Max-Fremery-Straße 6, 6a
Verkauf eines Mehrfamilienhauses

Objektbeschreibung

Das Objekt aus dem Jahr 1973 liegt auf einem 1.467 m² großen Grundstück und überzeugt mit einer Wohnfläche von rund 1.349 m². Diese verteilt sich auf 19 attraktive Wohnungen, die mit einer Größe von 2 bis 4 Zimmern sowie einer Wohnfläche von 45 bis 112 m² unterschiedlichen Mieterprofilen und Ansprüchen gerecht werden. Besonders hervorzuheben sind die vier Gewerbeeinheiten, die sich im Untergeschoss sowie im Hinterhof des Gebäudes befinden und verschiedene Nutzungen erlauben. 

Die Gewerbeeinheiten im Untergeschoss teilen sich wie folgt auf:

  • Bürofläche links ca. 16 m²
  • Bürofläche rechts ca. 36 m²

Darüber hinaus verfügt das Untergeschoss über ein Lager, das derzeit jedoch leer steht.

Die Gewerbeeinheiten im Hinterhof teilen sich wie folgt auf: 

  • Lager im Erdgeschoss mit Rampe ca. 274 m²
  • überdachtes Freilager ca. 60 m²

Komplementiert wird der Hinterhof durch eine anteilige Hoffläche von ca. 180 m². 

Maßnahmen:
Der Verkäufer hat verschiedene Maßnahmen durchführen lassen. Dazu gehört die Komplettrenovierung der beiden Dachgeschosswohnungen im Haus der Max-Fremery-Straße 6a im Jahr 2019.

Ein Jahr später wurden auch die Dachflächenfenster erneuert. Dabei wurde an Fensterlüfter und straßenseitige Trittstufen auf der Dachfläche sowie Handläufe für einen zweiten Rettungsweg über die Dachflächenfenster gedacht. 

Lage und Infrastruktur

Ehrenfeld ist ein Stadtteil von Köln, der sich zunehmender Beliebtheit erfreut. Geprägt ist er durch eine rege Kulturszene und Menschen aus aller Welt. Kennzeichnend für Ehrenfeld sind die zahlreichen Baudenkmäler und Bürgerhäuser aus der Gründerzeit. Auch Industriedenkmäler und Mietshäuser aus den 1950er und 1960er sowie das Herkules-Hochhaus aus den 1970ern gehören zum Erscheinungsbild Ehrenfeldes.

Da das Objekt in der Nähe der Bundesstraße B 59 liegt, ist die Kölner Innenstadt in nur 20 Minuten mit dem Auto erreichbar. Wer lieber auf öffentliche Verkehrsmittel setzt, braucht 25 Minuten bis in die Innenstadt. Die entsprechende Straßenbahn-Haltestelle „Wolffsohnstr.“ liegt nur drei Gehminuten entfernt.

Energieausweis

Eckdaten auf einen Blick

  • Baujahr 1973
  • Grundstücksfläche 1.467m²
  • Wohnfläche 1.349m²
  • 19 Eigentumswohnungen
  •  2-4 Zimmer mit ca. 45-112m²
  •  4 Gewerbeeinheiten

Ihr Ansprechpartner

Gerhard Kruck

Telefon +49 171 35 20 309
kruck(at)dii.de

Ihr Ansprechpartner

Frank Jirgl

Telefon +49 151 5019 7757
jirgl(at)dii.de

Über die d.i.i.

Mehr über uns, unser Unternehmen und unsere Geschäftsfelder und Leistungen.

Karriere mit der d.i.i.

Bauen Sie mit uns eine erfolgreiche Karriere. Weiter zu den Stellenanzeigen.