Skip to main content

ERFOLGREICHE WOHNUNGSPRIVATISIERUNG BRAUCHT ERFAHRUNG.

Die d.i.i. überführt Mietwohnraum sicher in Eigentum.

Der Verkauf einzelner Wohnungen in Mehrfamilienhäusern erfordert stets ein individuelles Konzept – und viel Erfahrung. Die d.i.i. hat bereits zahlreiche Privatisierungen durchgeführt: Die sozial verantwortliche Veräußerung von Wohnungen an Mieter, Selbstnutzer und Kapitalanleger stellt seit vielen Jahren eine unserer Kernkompetenzen dar.


LANGJÄHRIGE ERFAHRUNG IN PRIVATISIERUNGEN

Für die erfolgreiche Privatisierung einer Wohnanlage berücksichtigen wir stets alle wesentlichen Aspekte der Immobilie – beispielsweise den Standort, die besonderen Objekteigenschaften sowie die Mieterstruktur. Zudem kommt es auf einen engen Austausch zwischen allen Fachbereichen der d.i.i. an: Ankauf, Investment, Baumanagement, Asset Management, Verwaltung und Vertrieb arbeiten hier von Beginn an eng zusammen.

 

ZUR VORBEREITUNG DES VERTRIEBS SIND FOLGENDE MAßNAHMEN NÖTIG:

  • Objektanalyse und technische Begehung
  • Entwicklung einer individuellen Privatisierungskonzeption
  • Herbeiführung der Abgeschlossenheitsbescheinigung bzw. Teilung
  • Erstellung der Teilungsdokumente und Umsetzung der Teilung im Grundbuch
  • Erarbeitung eines Werbekonzepts

Anschließend kann der Verkauf begonnen werden. Hier agieren wir mit unserem hauseigenen d.i.i. Vertrieb sowie unseren d.i.i. Partnern –  eng mit uns verbundene Maklergesellschaften vor Ort. Die Verkaufsteams erhalten zentrale Unterstützung von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Vertriebsinnendienst, der Projektierung und dem Bereich Marketing. Die Erfolgsbilanz kann sich sehen lassen:  Die d.i.i. vermarktet auf diesem Weg derzeit jährlich über 600 Einheiten.